8 Nützliche Google+ Erweiterungen

Ihren XING-Kontakten zeigen

Kaum ist Google+ auf dem Markt, schon gibt es die ersten Browser-Plugins. Die Erweiterungen bringen die Funktionen von Google+, das Google+ Menü oder auch den +1 Button auf andere Seiten und sind damit auf allen anderen Webseiten nutzbar. Es gibt auch Erweiterungen, um das Layout von Google+ anzupassen. Hier stelle ich 8 Google+ Chrome Erweiterungen vor.

1. Surplus

Surplus bringt die Google+ Benachrichtigungen in die Browserleiste. Mit der Erweiterung ist es möglich, direkt aus dem Popup zu interagieren. Zusätzlich gibt es Benachrichtigungstöne und der Wechsel zwischen Google-Accounts ist möglich. Die Chrome Extension gibt es hier. Den Quellcode gibt es bei GitHub.

2. +Photo Zoom

Ein Foto erst in voller Größe nach dem Klick ansehen? Mit +Photo Zoom ist das Geschichte. Fotos werden vergrößtert, sobald man mit der Maus drüber fährt. Das selbe Plugin gibt es auch für Facebook. Hier geht es zur Chrome Extension. Eine Alternative ist Hover Zoom: diese Extension bietet den Zoom-Effekt beim mouse-over auch auf anderen Webseiten.

3. +1 Button – Plus One Button

Die Chrome Extension +1 Button – Plus One Button bringt das Social Widget von Google auf alle Webseiten. Das Plugin integriert den +1 Button direkt in der Adresszeile von Chrome. Mit einem Klick könne Website geplussed oder plussed one werden – oder wie das Wording auch immer ist.

4. +1 Comment Toggl

Genervt von den Kommentaren unter einem Beitrag? Kein Problem mit +1 Comment Toggl. Das Plugin zeigt die Kommentare unter einem Beitrag nur an, wenn man es wirklich will ansonsten bleiben sie versteckt. Macht den Newsstream sicherlich übersichtlicher. Die Chrome Extension gibt es hier.

5. Beautify G+

Genervt vom vielen scrollen bei Google+? Mit Beautify G+ werden die linke und rechte Leiste sowie das Menü fixiert. Zusätzlich wird auch hier der +1 Button im Browser für jede Website integriert. Empfehlungen und die “Go Mobile” Box können ausgeschaltet werden. Und es gibt eine Option für Benachrichtigungen über das Favicon. Hier geht es zu Beautify G+.

6. Extended Share for Google Plus

Von Haus aus bietet Google+ keine Möglichkeit interessante Beiträge bei Twitter oder Facebook zu teilen. Mit Extended Share for Google Plus kann man diese Funktion hinzufügen. Unter den Beiträgen im Newsstream erscheint eine neue Möglichkeit “Share on”, mit dieser kann der Beitrag dann auf Facebook oder Twitter geteilt werden.

Mit Extendes Share for Google Plus können Beiträge von Google+ direkt bei Facebook oder Twitter geteilt werden

7. Google CSS Tricks

Mit der Chrome Erweiterung Google CSS Tricks wird das Layout von Google+ und anderen Google Produkten angepasst. Insbesondere werden leere Flächen ausgenutzt und die Usability erhöht.

8. +1 Everywhere

Das Google+ Menü nur bei Google+ ist öde. Mit +1 Everywhere nehmt ihr die Toolbar einfach auf alle anderen Webseiten mit. So könnt ihr schnell interessante Webseiten teilen und habt eure Benachrichtigungen immer im Blick. Echt praktisch. Die Extension gibt es im Chrome Webstore.

Habt ihr noch mehr coole Google+ Chrome Erweiterungen oder praktische Plugins für Firefox?

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn mit anderen:

Ihren XING-Kontakten zeigen

Tags: ,