HowTo: Facebook Login per SMS Pin absichern

Ihren XING-Kontakten zeigen

Facebook erhöht nochmals die Sicherheit der Facebook Konten. Nachdem bereits der Login über HTTPS realisiert wurde, ist es jetzt möglich den Login an fremden Rechnern per SMS Pincode abzusichern. Wer sich an einem fremden Rechner einloggen will, muss den Login erst einmal mit einer Pin bestätigen. Diese kommt per SMS direkt auf das Handy. Es ist also notwendig, Facebook seine Handynummer zu geben. Facebook erklärt die Funktion so:

“Bei den Anmeldebestätigungen handelt es sich um eine Sicherheitsfunktion, für die du einen Code eingeben musst, den wir per SMS an dein Handy schicken, wenn du dich von einem unbekannten Computer anmeldest. Du kannst diese Funktion in nur wenigen Schritten aktivieren.

Falls du jemals den Zugang zu deinem Telefon verlieren solltest, kannst du jederzeit zu einem Computer zurückkehren, der zuvor registriert wurde, um erneut Zugang zu deinem Konto zu erhalten.”

So richtet ihr die neue Funktion für euren Facebook Account ein:

Facebook Anmeldebestätigung einrichten

Facebook Kontoeinstellungen

Das ganze könnt ihr ganz einfach über eure Facebook Kontoeinstellungen einrichten. Gleich im ersten Reiter “Einstellungen” findet ihr den Punkt “Kontosicherheit”. Hier könnt ihr auch das surfen via HTTPS einstellen (sehr empfohlen). Seit kurzem findet ihr dort auch den Punkt “Anmeldebestätigung” – das ist die Absicherung des Logins an fremden Rechnern via SMS Pin. Hier müsst ihr einfach den Haken in der Checkbox aktivieren.

Mit einem Haken die Facebook Anmeldebestätigung aktivieren

Als nächstes öffnet sich ein kleines Fenster. Dort wird euch nochmal die Anmeldebestätigung erklärt, hier müsst ihr einfach nur auf Next klicken. Dann öffnet sich das Eingabeformular für eure Handynummer.

In das Feld müsst ihr einfach eure Handynummer eintragen. Anders als bei anderen Facebook Funktionen kann hier jedes Handynetz genutzt werden

Wenn ihr auf Weiter klickt, bekommt ihr eine SMS von Facebook zugeschickt. Ihr solltet also auf jeden Fall euer Handy dabei haben, wenn ihr die Funktion freischaltet. In das Feld müsst ihr einfach den zugeschickten SMS Code eintragen und die Funktion ist für euren Facebook Account aktiviert.

Den SMS Code, den ihr erhalten habt, müsst ihr in das Feld eintragen und die Anmeldebestätigung auf Facebook wird freigeschalet

Was bedeutet die Anmeldebestätigung?

Nachdem ihr die obigen Schritte durchgeführt habt, ist die Anmeldebestätigung scharf geschaltet. Der Rechner, an dem ihr die Anmeldung durchgeführt habt, ist jetzt autorisiert für euren Facebook Account. Meldet ihr euch jetzt an einem unbekannten Computer an, bekommt ihr eine SMS mit einem Pin. Erst wenn dieser Pin eingetragen wurde, ist der Login auch an diesem Rechner möglich. Und ihr könnt entscheiden, ob der Rechner zu den bekannten Computern gehört – z.B. der Computer am Arbeitsplatz oder der Laptop zu Hause.

So sieht die Facebook Anmeldebestätigung an unbekannten Computern aus.

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Anmeldebestätigung für Facebook sinnvoll ist. Bekommt ihr eine SMS, ohne das ihr euch grade bei Facebook eingeloggt habt? Dann ist die Chance hoch, dass jemand anderes euer Passwort kennt. Und da dieser jemand den Pin zur Anmeldung nicht kennt, kann er sich auch nicht in euren Account einloggen. Praktisch, oder?

Wichtig ist natürlich der Hinweis: Wenn ihr eure Handynummer ändert, dann müsst ihr das bei Facebook natürlich auch angeben. Sonst gehen die SMS ins leere und ihr könnt euch an fremden Rechnern nicht mehr einloggen.

Gefunden bei Caschy im Stadt Bremerhaven Blog

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn mit anderen:

Ihren XING-Kontakten zeigen

Tags: ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Infografik: Facebook Sicherheit | Internetradierer.de | Social Media - October 31, 2011

    […] dann wird der Login freigeschaltet. Mit Login Approvals kann der Login abgesichert werden, in dem auf unbekannten Geräten eine zusätzliche Pin benötigt wird, um sich einzuloggen. Diese wird per SMS an eine vom Nutzer definierte Handynummer […]

  2. Facebook Länderseiten, Seniorbook und Einhörner - unser Wochenrückblick - crowdmedia - Digital Content Marketing - September 12, 2013

    […] – zumindest beim LogIn. Es ist möglich, einen LogIn an fremden Rechnern zusätzlich über eine PIN, die via SMS kommt, abzusichern. Coole Idee. Die Polizei in Rotenburg sucht eine IT-Fachkraft. Woher ich das weiß? […]