Private Nachrichten bei Google+

Ihren XING-Kontakten zeigen

Wohooo, es gibt was großartiges Neues. Oder auch nicht. Denn eigentlich ändert sich bei Google+ nichts, außer dass es einen neuen Button gibt. Einen Button, um private Nachrichten an Nutzer zu schicken. Und wenn man ganz ehrlich ist, dann ist dieser Button eigentlich unnötig, denn private Nachrichten zu verschicken war schon immer möglich. Jetzt halt nur etwas einfacher.

Neuer Button auf Google+ Profilen

Auf Google+ Profilen findet man jetzt unter dem Profilbild einen neuen Button mit der Aufschrift “Nachricht senden“. Was macht dieser Button? Es wird das selbe Eingabefeld, wie für normale Postings geöffnet. Es gibt einen Unterschied: In dem Feld, wo man normalerweise einen Google+ Kreis auswählt steht jetzt der Name des Nutzers. Ein Posting nur an einen Nutzer zu senden war schon immer möglich. Durch den Button wird dies nur vereinfacht.

Google+ erweitert die Profile um einen Button für private Nachrichten

Anders als bei Facebook gibt es aber kein Nachrichten-System. Die privaten Nachrichten werden auch weiterhin wie normale Statusupdates behandelt und im Google+ Stream und den Benachrichtigungen des Nutzers auftauchen. Also wirklich keine Innovation, sondern nur ein kleines Gimmick.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn mit anderen:

Ihren XING-Kontakten zeigen

Tags: , , , , , , ,