Social Media: Auf die Größe kommt es an, oder?

Ihren XING-Kontakten zeigen

Fans, Follower, Freunde – je mehr, desto besser. Das sollte Ziel eines jeden Social Media Engagements sein. Wer 1.000.000 Fans auf Facebook oder Follower auf Twitter hat ist besser als jemand der nur 5.000 Fans hat. Das ist zumindest ein weit verbreiteter Irrglaube im Social Media Bereich.

Kommt es auf die Größe des Netzwerks an

Ja und Nein muss die Antwort lauten. Viele Fans, Follower und Freunde in den verschiedenen Social Media Kanälen ist sicher wichtig. Zumindest geben diese Kennzahlen einen Eindruck, von der Bekanntheit der eigenen Marke. Viele Fans und Follower bringen sicherlich auch einen besseren Überblick, über das allgemeine Stimmungsbild. Aber die reine Anzahl an Fans und Followern sagt wenig bis gar nichts über den Erfolg einer Social Media Maßnahme aus.

Entwicklung der Follower einer Twitter-Accounts

Entwicklung der Follower einer Twitter-Accounts

So sieht es auch Facebook-Geschäftsführer Scott Woods. In einem Interview mit der W&V moniert er einen zu starken Fokus, insbesondere in Deutschland, auf die Anzahl der Fans auf Facebook. Für ihn stellen sie lediglich einen potentiellen Kontakt dar. Wichtiger ist die Kommunikation und Interaktion, die mit den Fans passiert. Ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation mit den Fans sind Likes und Kommentare.

Auf Twitter ist die Anzahl der Follower auch nicht das A und O des Erfolgs. Die Frage ist, wie reagieren die Follower auf das, was man schreibt. Werden meine Tweets retweeted, meine Inhalte weiterempfohlen oder eventuell nur zur Kenntniss genommen und nicht weiter passiert. Ebenso stellt sich die Frage, ob die Inhalte zu weitere Interaktion animieren. Ein Link, der nicht geklickt wird hat keinen Impact. Ein Botschaft, die keinen interessiert keinen Wert.

Es ist wie im echten Leben

Social Media sind soziale Beziehungen zwischen Menschen. Deshalb ist es wie im echten Leben. Was ist besser: 100 Bekannte, von denen mir drei beim Umzug helfen oder 20 Freunde, von denen 17 mir beim Umzug helfen? 100 Follower auf Twitter, die meine Botschaft freiwillig weiter verbreiten sind allemal besser als 1.000 die das nicht machen und nicht über mich reden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn mit anderen:

Ihren XING-Kontakten zeigen

Tags: , , , ,