Social Media Marketing von morgen: We are the Future

Ihren XING-Kontakten zeigen

Das Online Marketing verändert sich derzeit sehr stark. Social Media geistert als großes Buzzword durch viele Marketingabteilungen. Nicht nur bei Big Brands. Auch KMU denken verstärkt über Social Media Marketing nach. Die Entwicklung ist erst am Anfang und doch ist sie anscheinend unaufhaltsam: Marken werden menschlicher, Kunden wollen mit ihren favorisierten Marken interagieren. Kunden wollen nicht mehr nur konsumieren, sie wollen mitreden.

Der Konsument von morgen

Für meine Großeltern war die Verbreitung des Telefons prägend, für meine Eltern die Einführung des Fernsehens oder des Handys. Meine Generation ist mit dem Internet aufgewachsen, hat das Internet zu nutzen gelernt. Der Blog PHD Worldwide geht einen Schritt weiter und hat einen Blick in die Zukunft gewagt. Wie tickt der Konsument von morgen?

Wie stellt sich PHD Worldwide den Konsumenten in 10 Jahren vor: Der Konsument von morgen wird immernoch konsumieren, aber auch den Konsum von anderen beeinflussen. Der Konsument von morgen wird nicht mehr auf Werbebanner und Anzeigen reagieren, sondern erwartet Content. Content der für ihn gemacht ist, auf Grundlage seines persönlichen Social Graph. Der Konsument von morgen möchte mit dem Content interagieren und das nicht nur mit einem Mausklick. In Zukunft wird der Konsument mehr Informationen verlangen und möchte diese nutzen.

Die heutige Generation bewegt sich wie selbstverständlich im Social Web. Sie nutzen die Social Networks wie Facebook, Twitter, StudiVZ. Sie erstellen Content, teilen Fotos und Videos, lernen neue Leute kennen. Und die Generation von heute tritt mit einem anderen Verständnis an Marken und Unternehmen heran. Vielleicht weiß die heutige Generation viel besser, wer der entscheidende Erfolgsfaktor von Marken und Unternehmen ist: der Mensch, der Konsument.

Aus diesen Überlegungen ist ein kurzes Video entstanden: “We are the Future

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=P81bb0Tzwbo[/youtube]

Wird sich das Online Marketing mehr in Richtung Social Media Marketing entwickeln? Können Unternehmen in Zukunft überhaupt auf die Interaktion mit dem Kunden verzichten? Eine spannende Überlegung, die in diesem Video angestellt wird. Der Konsument wird zum mündigen Konsumenten und Unternehmen müssen sich darauf einstellen. Was denkt ihr, wie sich Online Marketing in Zukunft entwickeln wird? Ist die Vorstellung von PHD Worldwide realistisch? Oder greift diese Zukunftsvision zu kurz und es wird noch krasser?

Via Social Media Blog

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn mit anderen:

Ihren XING-Kontakten zeigen

Tags: , , , ,